Ein noch recht unbekannter Frühjahrsblüher

Ein noch „junger“ Frühjahrsblüher im Sortiment ist die Androsace septentrionalis „Subaru“, auch Lenz-Sternchen genannt. Wer also etwas Ausgefallenes für seine Frühjahrsbepflanzung sucht dürfte an ihr Gefallen finden. Besonders auffallen sind die feinen Blütendolden mit ihren grazilen Sternenblüten. Die Lenz-Sternchen eignen sich sehr gut als Begleitpflanzen von Ranunkeln, Myosotis oder Anemonen.

Wuchshöhe: 30 – 35 cm
Blütezeit: Februar – April
Standort: Halbschatten – Sonnig

Bild und Pflanze von www.volmary.com